Home Hugo Wolf Goethe-Lieder (1890)

Goethe-Lieder (1890),  (Wolf)

Hugo Wolf (1860–1903)

Goethe-Lieder (1890)

Download sheet music

1.Harfenspieler I - Wer Sich Der Einsamkeit Ergibt. 2.Harfenspieler Ii - An Die Tueren Will Ich Schleichen.3.Harfenspieler Iii - Wer Nie Sein Brot Mit Traeen Ass. 4.Spottlied Aus Wilhelm Meister....Read more
1.Harfenspieler I - Wer Sich Der Einsamkeit Ergibt. 2.Harfenspieler Ii - An Die Tueren Will Ich Schleichen.3.Harfenspieler Iii - Wer Nie Sein Brot Mit Traeen Ass. 4.Spottlied Aus Wilhelm Meister. 5.Der Saeger. 6.Der Rattenfaeger. 7.Ritter Kurts Brautfahrt. 8.Gutmann Und Gutweib. 9.Cophtisches Lied I. 10.Cophtisches Lied Ii. 11.Frech Und Froh I. 12. Frech Und Froh Ii. 13. Beherzigung. 14. Prometheus. 15.Ganymed. 16.Grenzen Der Menschheit. 17.Epiphanias. 18.St.Nepomuks Vorabend. 19.Genialisch Treiben. 20.Der Schaefer. 21. Der Neue Amadis. 23.Blumengruss. 24. Gleich Und Gleich. 25. Frueling Uebers Jahr. 26. Anakreons Grab. 27. Dank Des Paria. 28. Koeniglich Gebet. 29.Phaenomen. 30.Erschaffen Und Beleben. 31.Ob Der Koran Von Ewigkeit Sei?. 32.Trunken Muesen Wir Alle Sei?. 33.So Lang Man Nuechtern Ist. 34. Was In Der Schenke Waren Heute. 35. Nicht Gelegenheit Macht Diebe. 36. Dies Zu Deuten, Bin Erboetig. 37. Haett Ich Irgend Wohl Bedenken. 38. Komm, Liebchen, Komm!. 39.Wie Sollt Ich Heiter Bleiben. 40. Wenn Ich Dein Gedenke. 41.Locken, Haltet Mich Gefangen. 42.Beherzigung. 43.Wanderes Nachtlied.

Close

Show records by: listenings count | performer's rating | alphabet
Hugo Wolf - 5 Orchesterlieder. I. Über Nacht. II. Denk es, o Seele! III. Gebet. IV. Anakreons Grab. V. Gesang Weylas. Margarete Klose - alto. Berliner Philharmoniker, conductor Sergiu Celibidache. Rec. live, 20 January 1946, Haus des Rundfunks, Berlin.
Added by: art15 , 15.03.2014 10:15           

HarfenspielerI und Harfenspieler II. NDR studio, 13.09.1955
Added by: weina , 30.03.2016 21:52           

Added by: Mick_M , 09.04.2012 03:08           

Recordings: Berlin Studio Lankwitz and Paris, Studio Europa Sonor, October 1974. Deutsche Grammophon.2005.
Added by: Mick_M , 06.08.2013 12:28           
 
 

 
 
     
E-mail for all questions: classiconline24@gmail.com