Home Franz Schubert Song Von Ida

Song Von Ida, D 228 (Schubert)

Ludwig Gotthard Theobul Kosegarten (1758-1818)

Der Morgen blüht,
Der Osten glüht;
Es lächelt aus dem dünnen Flor
Die Sonne matt und krank hervor.
Denn, ach, mein Liebling...Read more
Ludwig Gotthard Theobul Kosegarten (1758-1818)

Der Morgen blüht,
Der Osten glüht;
Es lächelt aus dem dünnen Flor
Die Sonne matt und krank hervor.
Denn, ach, mein Liebling flieht!

Auf welcher Flur,
Auf wessen Spur,
So fern von Iden wallst du itzt,
O du, der ganz mein Herz besitzt,
Du Liebling der Natur!

O, kehre um!
Kehr` um, kehr` um!
Zu deiner Einsamtrauernden!
Zu deiner Ahnungschauernden!
Mein Einziger, kehr` um!

Close

Show records by: listenings count | performer's rating | alphabet | audio first | video first
Added by: Osobnyak , 03.04.2016 00:44           
 
 

 
 
     
E-mail for all questions: classiconline24@gmail.com